U16 startet in die zweite Saisonhälfte

zRxaHEhq4IRc1qOZvilBFcAbUP2VyOpXYf5P1uDH.jpeg

Der Cougars-U16-Nachwuchs bestreitet nach der bedingten Ferienpause, sein sechstes Saisonspiel bei der Kiel Baltic Hurricanes B-Jugend. Das Spiel findet am Sonntag um 15 Uhr in Kiel auf dem Spielfeld der Morrteichwiesen statt.

Die Ausgangslage

Die Mannschaft von Head Coach Jörg Kollien kann noch aus eigener Kraft die Staffel Nord der Regionalliga gewinnen und somit den Einzug für das Endspiel um die Meisterschaft sichern. Hierfür Bedarf es aber drei Siege aus den letzten drei Spieltagen. Auch wenn man bei dem großen Kader aus dem Vollen schöpfen kann, fehlen einige wichtige Spieler.

Der Gegner

Die Kieler U16 hat im bisherigen Saisonverlauf noch kein Spiel für sich entscheiden können. Das Hinspiel konnte man klar mit 49:14 für sich entscheiden.  

Das sagt der Head Coach 

"Nach einer fast zehnwöchigen Spielpause beginnt für uns die entscheidende Saisonphase. Wir haben die ganzen Ferien über trainiert und die Jungs/Mädchen haben dies gut angenommen. Leider ist es wie jedes Jahr, dass man trotz Training nicht genau weiß wie gut man nach einer so langen Pause wieder ins Geschehen eingreifen kann. Auch wenn das Team das erste Spiel gegen Kiel klar gewonnen hat, darf man die Mannschaft aus der Landeshauptstadt nicht unterschätzen und deshalb haben wir Coaches das Team intensiv auf den Gegner vorbereitet. Unser Ziel ist im ersten Step ganz klar der Staffelsieg und dazu benötigen wir den Sieg", so Jörg Kollien.

Zugehörige News

Error
500

Whoops, something went wrong on our servers.