U19: Warmspielen gegen Adler fürs "Finale"

wmrTudUW9r7wCTiQ9GMoFbwGuCxOnwZKlyv3Tjb1.jpeg

Seit dem vergangenen Wochenende ist klar: Am 13. Juli steigt in der Nord-Gruppe der German Football League Juniors das "Finale" um den letzten Tabellenplatz. Der Verlierer der Partie Lübeck Cougars U19 gegen Hamburg Junior Devils muss in die Abstiegsrelegation gegen einen Regionalligameister. Doch zuvor müssen die Lübecker an diesem Sonntag noch gegen den Playoff-Kandidaten Berlin Adler ran. Kickoff auf dem Seals-Homefield ist um 15 Uhr.

Niederlage im Hinspiel

Es ist also sozusagen ein Warmspielen unter Wettkampfbedingungen für das so wichtige Saison-Finish eine Woche später. Und natürlich wollen die Mannen von Head Coach Jamie Dale mit einem möglichst guten Gefühl in die Partie gehen. Warum also nicht mit einem Erfolgserlebnis? Beim Hinspiel in Berlin waren die Cougars nicht unbedingt chancenlos, hatten nach einer völlig verkorksten ersten Halbzeit aber erst viel zu spät ins Spiel gefunden.

Double Header startet um 11 Uhr

Das Vorspiel bestreitet unterdessen die Cougars II, die in der Verbandsliga die Hamburg Blue Devils II zu Gast haben. Kickoff für das Match ist um bereits 11 Uhr.

Zugehörige News

Error
500

Whoops, something went wrong on our servers.